Gleichberechtigung an deutschen Schulen fordern

Download Files

Laden Sie die 32-seitige Bericht.
1.19 MB pdf

Warum erbringen Kinder mit „Migrationshintergrund” häufig deutlich schlechtere Leistungen in der Schule als deutschstämmige Kinder? Obwohl ihre Familien zum Teil vor zwei Generationen nach Deutschland gekommen sind, werden sie immer noch als „Ausländer” empfunden.

Das Problem ist die Diskriminierung.

Dieser Fotobericht gibt der Diskriminierung, denen sich viele Kinder mit „Migrationshintergrund“ in Berlin ausgesetzt sehen, Gesicht und Stimme. Es soll mithilfe konkreter Geschichten von Leuten zeigen, dass die Diskriminierung von Kindern mit „Migrationshintergrund“ in Schulen weit verbreitet ist, und ruft alle Berlinerinnen und Berliner dazu auf, die Diskriminierung zu verurteilen und dagegen zu handeln.